ANZEIGE

Ausgetauscht.de
Austauschprogramme nach Land und Dauer suchen:
von
nach
Beginn
Dauer
  
PartnershipInternational-Logo.jpg

Partnership International e.V.

(PARTNERSHIP)
Allgemeines
AnschriftHansaring 85
Ort50670 Köln
LandDeutschland
Telefon+49-221-91 39 73 3
Fax+49-221-91 39 73 4
E-Mailoffice@partnership.de
Internetwww.partnership.de
Facebook
Gemeinnützigkeitja
Gründungsjahr1961
Sitz eingetragen inDeutschland
pfeilo.gif lupe-mini.gif
Beschreibung
Anliegen
Als Verein für Schüleraustausch unterstützen wir junge Menschen, die einen Sprung über geografische Entfernungen und kulturelle Grenzen wagen wollen. Mit uns können Schüler für 3, 5 oder 10 Monate ihre Heimat verlassen und eine zweite Heimat in der Ferne finden. Wir vermitteln unsere Teilnehmer an passende Gastfamilien, sodass sie die Möglichkeit haben sich in dem gewünschten Land wie zu Hause zu fühlen. Um in das tatsächliche Alltagsleben einzutauchen, gehört auch der Besuch einer örtlichen Schule mit zum Programm. So finden unsere Austauschschüler schnell Anschluss, knüpfen neue internationale Freundschaften und sammeln wertvolle Erfahrungen.
Arbeitsweise
Uns liegt der individuelle Erfolg des Austausches für jeden einzelnen Schüler am Herzen. Um jedem unserer Austauschschüler eine positive Austauscherfahrung zu ermöglichen, halten wir unsere Teilnehmerzahlen bewusst niedrig. Denn so können wir eine sehr persönliche und individuelle Betreuung bieten. Im jeweiligen Gastland werden unsere Teilnehmer von unserer Partnerorganisation betreut und können sich in ihrer neuen Heimat immer sicher fühlen, da sie sich zu jeder Zeit mit Fragen und Problemen an diese wenden können. Einen weiteren Grundstein für unser Programm legen die ehemaligen Austauschschüler, die sich ehrenamtlich in unserem Verein engagieren. Auf Vorbereitungsseminaren und als E-Mail-Betreuer geben sie ihre Erfahrungen weiter und unterstützen unsere Teilnehmer so während ihres Schüleraustausches auf Augenhöhe.
Bewerberauswahl
Um sich erfolgreich bei uns zu bewerben, sollte man als Grundvoraussetzung zwischen 14 und 17 Jahren alt sein und zufriedenstellende schulische Leistungen haben. Uns bei Partnership International ist es wichtig, jeden Bewerber persönlich kennenzulernen. Darum laden wir jeden Schüler und seine Eltern zu einem ausführlichen Beratungsgespräch ein. Das Gespräch bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen und findet entweder in unserer Geschäftsstelle in Köln oder in der jeweiligen Region des Bewerbers statt. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, an einem unserer PI-Kennenlerntage teilzunehmen. Wir laden interessierte Schüler und ihre Eltern ein, mit uns einen Tag im Zeichen des Schüleraustauschs zu verbringen.
Vorbereitung
Eine gute Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt ist der wichtigste Grundstein für eine erfolgreiche Austauscherfahrung. Darum nehmen alle zukünftigen Austauschschüler von PI an einem mehrtägigen Vorbereitungsseminar teil. Die Seminare werden von geschulten, ehemaligen Austauschschülern gehalten, die selbst im jeweiligen Land waren. Sie geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus dem eigenen Austausch an ihre Nachfolger weiter.
Vor Ort
Während des Austauschprogramms steht jedem Schüler ein Mitarbeiter unserer Partnerorganisation als Betreuer mit Rat und Tat zur Seite. Der Ansprechpartner wohnt in der Region des Schülers, hält regelmäßig Kontakt und hilft bei Herausforderungen während des Austauschs. Außerdem hat jeder Schüler einen ehemaligen Austauschschüler von Partnership International als digitalen Brieffreund an seiner Seite. Bei ihrem E-Mail-Buddy können sich die Teilnehmer während ihrer Zeit im Ausland jederzeit Ratschläge und Tipps holen.
Nachbereitung
Die Nachbereitung ist für uns genauso wichtig wie die Vorbereitung auf den Austausch. Denn wir möchten unseren Teilnehmern die Möglichkeit geben, ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Darum laden wir alle frisch zurückgekehrten Austauschschüler zu unserem Nachbereitungsseminar in Berlin ein. Dort haben sie die Möglichkeit, ihre Zeit im Ausland Revue passieren zu lassen und sich mit Leuten auszutauschen, die im letzten Jahr ähnliche Erfahrungen sammeln durften.
Bewerberanforderung
Wir freuen uns über jeden Schüler, der sich für einen Auslandsaufenthalt interessiert. Besonders wichtig ist uns, dass sich die Schüler für ihr Wunschland begeistern können und kommunikativ sind. Außerdem ist für einen erfolgreichen Schüleraustausch Offenheit und Akzeptanz gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen wichtig. Auch die Schulnoten spielen eine Rolle, im Vordergrund steht bei PI aber immer die Persönlichkeit der Bewerber.
Stipendien
  • PI-Teilstipendien: Wir vergeben für das Schuljahr 2017/2018 zwei PI-Stipendien in Höhe von je 5.000 Euro. Bewerben können sich Schüler zwischen 14 und 17 Jahren, die nach England, Irland oder in die USA gehen wollen. Wir achten bei der Auswahl der Stipendiaten vor allem auf die finanzielle Situation der Familie, die Begeisterung für den Schüleraustausch und auf ehrenamtliches Engagement. Bewerben können sich alle austauschbegeisterten Schüler noch bis zum 15. November 2016.
  • AJA-Teilstipendien: Für das Schuljahr 2017/2018 können sich Schüler außerdem auf die AJA-Teilstipendien unseres Dachverbandes bewerben. Partnership International vergibt zwei dieser Stipendien für den Schüleraustausch in die USA, nach England und nach Irland. Der Bewerbungsschluss ist der 15. November 2016.
  • Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Der Deutsche Bundestag vergibt in jedem Wahlkreis ein Vollstipendium für einen Schüleraustausch in die USA. PI führt in 60 Wahlkreisen das Auswahlverfahren für das Stipendium durch und übernimmt im weiteren Verlauf auch die Betreuung der Stipendiaten. Bewerben können sich Schüler zwischen 15 und 17 Jahren noch bis zum 16. September 2016.
Sonst. Programme
Dreiwöchige Schüleraustauschprogramme während der Oster-, Herbst und Sommerferien; 1:1 Sprachenprogramm in England; London Summer School in den Sommerferien; Privatschulprogramm USA mit Schulwahl; Gastfamilienprogramm für deutsche Familien.
Sonstiges
Facebook: www.facebook.com/Partnership.Schueleraustausch
Bewerbungsformulare: www.partnership.de/downloadbereich.html
Listed
AJA - Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen; CSIET Council on Standards for International Educational Travel.
pfeilo.gif lupe-mini.gif
Programme / Länder (Schüleraustausch Entsendeprogramm)
BeginnDauer in MonatenBewerbungsfrist
ArgentinienFebruar 2018331.10.2017
ArgentinienFebruar 2018531.10.2017
Gilt für alle Argentinien-Programme: zweiwöchiges Einführungsseminar bei Ankunft in Cordoba; Sprachkurs im Gastland: 60 Stunden Spanisch; umfassendes Versicherungspaket; regelmäßige begleitete Ausflüge vor Ort; Verlängerung auf Anfrage.
ChileFebruar 2018631.10.2017
Zweiwöchiges Einführungsseminar bei Ankunft in Santiago de Chile; Sprachkurs im Gastland: 40 Stunden Spanisch; umfassendes Versicherungspaket; regelmäßige begleitete Ausflüge vor Ort (nicht im Preis enthalten); Verlängerung auf Anfrage.
GroßbritannienJanuar 2018331.10.2017
GroßbritannienJanuar 2018631.10.2017
Zusatzangebote für alle Austauschprogramme nach Großbritannien: Verlängerung auf Anfrage möglich. Außerdem kannst Du ein dreitägiges Einführungsseminar in London mit Sightseeingtour hinzubuchen.

Zusatzangebot für Austauschprogramme nach Großbritannien, die im September starten: Wenn Du Deinen Austausch im September beginnst, kannst Du außerdem vor Beginn Deines Austauschs für ein bis drei Wochen an usnerer London Summer School teilnehmen. Du besuchst eine Sprachschule und erkundest London. Auch dieses Angebot kann optional hinzugebucht werden.
GroßbritannienSeptember 2018431.3.2018
GroßbritannienSeptember 2018531.3.2018
GroßbritannienSeptember 20181031.3.2018
IrlandJanuar 2018531.10.2017
IrlandSeptember 2018431.3.2018
IrlandSeptember 2018531.3.2018
IrlandSeptember 2018931.3.2018
Gilt für alle Irland-Programme: Schuluniform inklusive; Verlängerung auf Anfrage.
USASeptember 20173keine Angabe
USASeptember 20175keine Angabe
USASeptember 201710keine Angabe
USAOktober 20171keine Angabe
USAJanuar 20183keine Angabe
USAJanuar 2018531.10.2017
Ein umfassendes Versicherungspaket ist im Programmpreis inklusive; Verlängerung auf Anfrage möglich.
Zusatzangebote für Austauschprogramme in die USA: Staatenwunsch: Wenn Du genau weißt, in welchem Bundesstaat Du Deinen Austausch verbringen möchtest, kannst Du optional einen Staatenwunsch hinzubuchen.
Zusatzangebote für Austauschprogramme in die USA, die im August starten: Du kannst optional ein viertägiges Einführungsseminar mit Sightseeing in Washington D.C. hinzubuchen.
USAJanuar 2018531.10.2017
Privatschulprogramm USA: Gehe für drei, fünf oder zehn Monate in die USA und such Dir Deine Schule aus! Ein umfassendes Versicherungspaket ist im Programmpreis inklusive; Verlängerung auf Anfrage möglich.
USAApril 20181keine Angabe
USAJuli 20181keine Angabe
Dreiwöchige Austauschprogramme in den Oster-, Sommer- oder Herbstferien. Ein umfassendes Versicherungspaket ist im Programmpreis inklusive.
USAAugust 2018531.3.2018
USAAugust 20181031.3.2018
pfeilo.gif lupe-mini.gif
 
lupe-mini.gif Weitere Organisationen suchen..
 
Letzte Änderung1.11.2016
 
Fehlende und veraltete Daten bitte an redaktion@ausgetauscht.de melden.

 
 
© Copyright 1999-2017 www.ausgetauscht.de



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.



1.8